Illegale Abfallentsorgung

Im Gegensatz zum Littering, wo “Kleinmengen” an Abfall unterwegs anfallen und am Entstehungsort weggeworfen oder liegengelassen werden, werden bei der “illegalen Abfallablagerung” Abfälle aus Haushalt, Gewerbe und Industrie gezielt auf öffentlichem oder privatem Grund deponiert, um Entsorgungskosten oder andere Entsorgungsaufwände einzusparen.

Man spricht von “illegalen Abfallablagerungen”, wenn der Ort der Ablagerung keine bewilligte Deponie ist und er sich im Freien befindet.

Illegale Abfallentsorgung Beispiele

Illegale Abfallentsorgung

Im Gegensatz zum Littering, wo “Kleinmengen” an Abfall unterwegs anfallen und am Entstehungsort weggeworfen oder liegengelassen werden, werden bei der “illegalen Abfallablagerung” Abfälle aus Haushalt, Gewerbe und Industrie gezielt auf öffentlichem oder privatem Grund deponiert, um Entsorgungskosten oder andere Entsorgungsaufwände einzusparen.

Man spricht von “illegalen Abfallablagerungen”, wenn der Ort der Ablagerung keine bewilligte Deponie ist und er sich im Freien befindet.

Illegale Abfallentsorgung Beispiele